Suche

 
 

Die „Roten Engel“ überbrachten 1000 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der "Nürnberger Zeitung" vom 17.12.2016 | Lokalteil

FEUCHT – Eine Weihnachtsfeier mit drei Orchestern und vielen Instrumentalisten? So etwas gibt es bei der Weihnachtsfeier des Blasorchesters Markt Feucht. Eröffnet wurde die Weihnachtsfeier im Saal des katholischen Pfarrheims von den „Großen“ des Blasorchesters mit einem „beswingten“ Medley bekannter Weihnachtsmelodien. Im Laufe der rund zweieinhalbstündigen Feier konnten sich die Besucher am reichhaltigen Buffet bedienen und dem Nachwuchsorchester und dem Jugendblasorchester lauschen. Zum Schluss kam Christkind Anna-Lena Lutz zu Besuch, las den Besuchern eine Geschichte vor und verteilte an alle aktiven Musiker Geschenke. Ein besonderes Geschenk übergab Regina Roth, Mitarbeiterin bei der Sparkasse Nürnberg, zusammen mit ihren zwei roten Engeln an den Verein.

Die Sparkasse spendet in diesem Jahr im Rahmen ihrer „Rote Engel Spendenaktion“ 1000 Euro an das Blasorchester. Davon sollen Projekte im Verein finanziert werden: Von der Anschaffung von Instrumenten oder Noten bis hin zur finanziellen Unterstützung von Ausflügen, Feiern für die aktiven und passiven Mitglieder.

Foto: BMF/privat

 

Artikel nicht gefunden? 
         Wollen Sie mehr über uns lesen? 

⇒ Ältere Beitrage finden Sie unter Chronik! 

Unsere nächsten Auftritte

Keine Termine

Besuchen sie auch 

unsere Galerie! 

Wir werden unterstützt von: