Suche

 
 

Abwechslungsreicher Vorspielabend des Blasorchester Markt Feucht e.V

Kurz vor den bayerischen Pfingstferien war es wieder soweit: am 12.05.2016 fand zum vierten Mal in Folge der Elternvorspielabend des Blasorchesters Markt Feucht e.V. statt. Von den Blockflöten über kleinere Instrumentalensembles bis hin zum Blasorchester hat an diesem Abend der gesamte Nachwuchs des Vereins die Möglichkeit gehabt einem größeren Publikum sein Können zu zeigen. Den Auftakt bildeten die Blockflötengruppen aus dem 1. bis zum 3. Jahr, die vor allem mit bekannten Volks- und Kinderliedern wie „Alle Vögel sind schon da“ oder „Hänsel und Gretel“ begeistern konnten. Im Anschluss präsentierte sich die Querflötenklasse von Michaela Gröschel vom Duett bis hin zum Querflötenquartett in den verschiedensten musikalischen Facetten.

Da der Blechlehrer Felix Krampf leider zu dieser Veranstaltung verhindert war, ist die Blechklasse am diesjährigen Vortragsabend nicht aufgetreten. Trotzdem wurde von Seiten des Vereins darauf aufmerksam gemacht, dass auch ein Blechblasinstrument wie z.B. Trompete, Bariton oder Posaune erlernt werden kann. Anschließend ging es dann gleich mit der Klarinetten- und Saxophonklasse von Marlene Roth weiter. Gerade für die „Kleinsten“ unter ihnen war es ein besonderer Anlass, da sie nun in Ensembles oder mit Klavierbegleitung zum ersten Mal auftreten konnten. In der vollen Klangvielfalt präsentierte das Saxophonquintett mit den eher seltenen Nebeninstrumenten wie Sopran- und Baritonsaxophon Filmmusik aus „Die Kinder des Monsieur Mathieu“. Zum Abschluss spielte das neugegründete Nachwuchsorchester sowie das Jugendblasorchester. Durch die zwei Blasorchester im Nachwuchsbereich hat jeder Schüler die Möglichkeit entsprechend seiner Spielfähigkeit das passende Orchester zu finden. Kontaktaufnahme zu den Instrumentallehrern sowie weitere Informationen zu den Orchestern finden sie hier unter "Ausbildung und Unterricht".

 

Artikel nicht gefunden? 
         Wollen Sie mehr über uns lesen? 

⇒ Ältere Beitrage finden Sie unter Chronik! 

Unsere nächsten Auftritte

Keine Termine

Besuchen sie auch 

unsere Galerie! 

Wir werden unterstützt von: