Suche

 
 

Musikalischer Nachwuchs gab sein Debüt

Jugendblasorchester, Nachwuchsorchester und Blockflötenkinder begeisterten

Das Jugendblasorchester und Nachwuchsorchester mit Dirigentin Marlene Roth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der "Nürnberger Zeitung" vom 18.03.2016 | Lokalteil

Am Samstag 12.03. hat der gesamte Nachwuchs des Blasorchesters Markt Feucht sein erstes eigenes Konzertdebüt gegeben. Sowohl das Jugendblasorchester, als auch das Nachwuchsorchester und die Blockflötenkinder durften ihr Können auf der Bühne der vollbesetzten Aula der Grundschule Feucht präsentieren.

 

Das Jugendblasorchester mit seiner Dirigentin Marlene Roth eröffnete den Konzertabend mit einem traditionellen Marschmedley. Anschließend wurde eine bunte Mischung aus Filmmusik, Musical- und Rocksongs mit fein herausgearbeiteter Dynamik und viel Schwung vorgetragen. Höhepunkte der ersten Hälfte waren das Alt-Saxophon Solo „Spider Rag“ von Maximilian Skawran vorgetragen und der Tanz – begleitet vom Jugendblasorchester - von 20 Blockflötenkindern zu Y.M.C.A.

Nach einer kurzen Pause mit Snacks und Getränken haben alle Blockflötenkinder gemeinsam mit einem souverän vorgetragenen Kanon gekonnt den zweiten Teil des Abends eröffnet. Und nun war es soweit und das Nachwuchsorchester durfte sich das erste Mal auf großer Bühne präsentieren. Dieses Orchester besteht aus 13 jungen Musikern, das sich erst im September 2015 gründete und von Marlene Roth geleitet wird. Obwohl sie erst seit einem halben Jahr proben, war es bemerkenswert mit welcher Präzision sie die Dynamikunterschiede und verschiedenen Artikulationsformen dargeboten haben.

Anschließend konnten die „Großen“ Musiker noch einmal das Publikum mit Musik aus Disneyfilmen und der Band Queen in den Bann ziehen. Die begeisterten Zuhörer forderten sogleich eine Zugabe ein und so durfte das Jugendblasorchester mit dem Nachwuchsorchester als Abschluss des gelungenen Konzertes gemeinsam „Sun Calypso“ spielen.

Die Blockflötenkinder mit dem Kanon „Das schmeckt gut!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dass ein Jugendkonzert in diesem Jubiläumsjahr – 35 Jahre Blasorchester Markt Feucht e.V. – stattfinden konnte, macht den Musikverein stolz. Deswegen wünscht das Blasorchester seinen Nachwuchsmusikern weiterhin viel Freude beim Musizieren!

Fotos: BMF/privat

 

Artikel nicht gefunden? 
         Wollen Sie mehr über uns lesen? 

⇒ Ältere Beitrage finden Sie unter Chronik! 

Unsere nächsten Auftritte

Keine Termine

Besuchen sie auch 

unsere Galerie! 

Wir werden unterstützt von: